27.01.2017

After Work Business Impuls


After Work Business Impuls.

ambrosia im Adiamo Bad Oeynhausen.

Spannende und entspannte Podiumsdiskussion zum Thema: Unternehmen fit machen – Fachkräfte für die Zukunft gewinnen.

Nach allen Kräften

Zukunft sichern

Fachkräfte. Ein großes Thema. Auch bei der diesjährigen „After Work Business Party“ im Adiamo Bad Oeynhausen. Die Erkenntnis, dass ohne eine starke junge Generation die Zukunft unsicher ist erkennen mittlerweile viele Unternehmer. Die Herausforderung wird bereits mit großartigen Ideen angenommen. Wie die neuen Aufgaben der Zukunft in einer stetig wechselnden Marktsituation angegangen werden und junge qualifizierte Nachwuchskräfte ausgebildet und gewonnen werden können, wurde in entspannter Atmosphäre beleuchtet und diskutiert.Live auf dem Podium, mit interessanten Einblicken und Meinungen.

Mit dabei war unser Geschäftsführer und stlv. Vorsitzende des CAFM Ring e. V. Herr Dipl.-Ing. (FH) Jan Schipper. Die weiteren Teilnehmer waren Alexander Spernau (Geschäftsführer der LNK Dr. Spernau, Fachkrankenhaus für Psychatrie und Psychotherapie, Initiator von „LKN macht Schule“), Karin Ressel (Geschäftsführerin des Technikzentrums Minden-Lübbecke e. V. und bundesweite Expertin für Talentfindung) sowie Markus Tenkhoff (Geschäftsführer der Agentur GetPeople, Initiator der Schüler-Klimagipfel 2017)

Und auch die ambrosia stellt sich der schwierigen Suche nach Personal. Sie haben Interesse an einer Karriere bei der ambrosia? Vielleicht ist ja das Passende dabei, oder bewerben Sie sich einfach initiativ. Mehr Info hier.

(Bildmaterial – Adiamo Bad Oeynhausen)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Surfen zu ermöglichen. Hier erfahren Sie mehr:Impressum / Datenschutz.