27.02.2018 - 01.03.2018

INservFM – Frankfurt a. M.

INservFM – Frankfurt a. M. im Überblick

Termin: 27.02.2018 - 01.03.2018

Auch in 2018 öffnet INservFM wieder Ihre Tore. ambrosia wird mit dabei sein.

Vom 27. 2. bis zum 1.3. findet in Frankfurt a.M. wieder die INservFM statt, mit Ausstellung, Messeforum und Kongressen. Und ambrosianer sprechen zu aktuellen Themen in Facility Management und Betreiberverantwortung. Lassen Sie uns gerne vor Ort treffen: Einfach eine Mail an vertrieb@ambrosia-fm.de oder kurzer Anruf: +49 5734 917 000 0.

 

Dienstag, 27.2.

11.10 Uhr, Messeforum
„BIM im Gebäudebetrieb: Nutzen, Hindernisse und Lösungen. Auf den absprachefreien Austausch digitaler Daten kommt es an“, mit Jan Schipper, Geschäftsführer Ambrosia FM Consulting & Services GmbH

12.00 Uhr, Raum Frequenz II
FM im öffentlichen Bereich Teil 2, mit Annette von Hagel, Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
„Gebäudebetrieb wirtschaftlicher und effizienter gestalten“, Dipl.-Ing. (FH) Eva Reckmann, Leiterin Unternehmensentwicklung Ambrosia FM Consulting & Services GmbH

16.30 Uhr, Raum Horizont
IT-Unterstützung für die rechtssichere Wahrnehmung der Betreiberverantwortung, mit Dipl.-Ing. (FH) Ulrich Glauche, Rödl & Partner GbR
„Teilautomatisierte Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen. Mit Hilfe von Softwaretools die Strukturen und Kataloge aus CAFM Connect und GEFMA 924 ideal nutzen“, Dennis Diekmann, Geschäftsführer Ambrosia FM Consulting & Services GmbH

 

Mittwoch, 28.2.

10.00 Uhr, Raum Frequenz II
Krankenhaus und Gesundheit Teil 2, mit Dr. Horst Gudat, Dr. Gudat Consult
„Entwicklung und technische Umsetzung bedarfsorientierter SLA- Bonus/MalusSysteme am Beispiel des technischen Betriebs eines Krankenhauses“, M.Sc. Heike Lösing, BAM ImmobilienDienstleistungen GmbH, und Dennis Diekmann, Geschäftsführer Ambrosia FM Consulting & Services GmbH

11.30 Uhr, Raum Frequenz II
Krankenhaus und Gesundheit Teil 2 mit Prof. Dr. Kunibert Lennerts, Karlsruher Institut für Technologie
„FM Prozesse in der Medizintechnik: Integration von IT Umfeldern am Beispiel einer automatisierten Verortung von Krankenbetten“, B.Sc. Sven Balsmeyer, Ambrosia FM Consulting & Services GmbH

 

Donnerstag, 1.3.

12.00 Uhr, Raum Frequenz II
Essentials der FM Digitalisierung mit Marko Opic, CBRE„Digitalisierung, aber bitte mit Struktur. Praxisbeispiel zur Ermittlung der relevanten Datentiefe, Erfassung der Stammdaten und Anwendungsszenarien“, Dennis Diekmann, Geschäftsführer Ambrosia FM Consulting & Services GmbH

 

 

 

Der direkte Weg zur INservFM

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Surfen zu ermöglichen. Hier erfahren Sie mehr:Impressum / Datenschutz.